Gefüllte Tomaten

Gefüllte Tomaten mit Hackfleisch, Abnehmen ohne zu hungern

Zutaten

für ca. 4 Personen:

 

4                  große Fleischtomaten

2 EL            Olivenöl

350 g          gemischtes Hackfleisch

1-2              Schalotten, fein gewürfelt

1                   Knoblauchzehe halbiert

Salz

Pfeffer

1/2 TL         Paprikapulver

1/2 TL         Oregano

1 TL             helle Sojasoße

1 MSP         Kreuzkümmel

1 EL             Tomatenmark

3-4              Stiele glatte Blattpetersilie

Parmesan

 

Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

 

Öl in einem Bräter erhitzen, das Hackfleisch, den Knoblauch und die Schalotten kurz scharf darin anbraten.

Hitze reduzieren, Paprikapulver, Oregano, Sojasoße, Kreuzkümmel und Tomatenmark dazugeben und gut vermengen.

Danach den Bräter vom Herd nehmen und die klein geschnittene Petersilie dazugeben.

 

In der Zwischenzeit den Deckel von den Tomaten abschneiden und das Fruchtfleisch aus den Tomaten lösen und grob würfeln. Das Fruchtfleisch zum Hackfleisch geben, die Knoblauchhälften herausnehmen und gegebenenfalls nochmals mit Salz nachwürzen.

 

Das Hackfleisch in die Tomaten füllen, alles auf ein Blech legen, die Tomatendeckel neben die Tomaten. Das Blech in den vorgeheizten Backofen schieben, nach ca. 10 min. die Tomaten mit Parmesan bestreuen und weitere 5 min. darin lassen.

 

Vor dem Anrichten die Tomatendeckel auf die Tomaten setzen.

 

Dazu passt sehr gut ein Butter-Reis oder einfach nur ein Baguette und ein Blattsalat.

gefüllte Tomaten mit Hackfleisch, Abnehmen ohne zu hungern
Gefüllte Tomaten mit Hackfleisch, Abnehmen ohne zu hungern

Gefüllte Tomaten mit Hackfleisch, Abnehmen ohne zu hungern
Gefüllte Tomaten mit Hackfleisch, Abnehmen ohne zu hungern