Orientalisches Gulasch

Orientalisches Rindergulasch - ein Gericht aus 1001 Nacht

 

zum Rezept für ca. 4 Portionen

 

1 kg       Rindergulasch

2            Zwiebeln

1 Dose  Kichererbsen (240g)

1 Dose  Tomaten, in Stücke (400g)

1 Zehe  Knoblauch

               Olivenöl

               schwarzer Pfeffer

2             Gewürznelken zerstoßen

1/2 Tl     Zimt

1 Tl         Koriander

1/2 Tl     Kardamon gemahlen

1/2 Tl     Muskatnuss

1/2 Tl     Kümmel gemahlen

               Salz

                Koriandergrün zum dekorieren.

 

 

Zubereitung

 

Zwiebeln schälen und längs achteln. Knoblauch abziehen.

 

Olivenöl in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin rundherum scharf anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zum Fleisch geben, 2 Minuten mit anbraten und salzen. Tomaten zufügen und mit den Gewürzen würzen. Temperatur reduzieren und bei schwacher Hitze ca. eine gute Stunde schmoren.

 

Abgespülte und abgetropfte Kichererbsen zum Fleisch geben und alles noch weitere 20 Minuten schmoren.

 

Vor dem Servieren mit dem Koriandergrün bestreuen.