Verdura mista

Italienische Vorspeise mit Mozzarella

 

Der Süden von seiner schönsten Seite.

Bringe "Ein Stück Italien auf den Teller". Dieses vegetarische Rezept mit frisch, gegrilltem Gemüse als Antipasti oder Hauptgericht macht Lust auf mehr.

Low Carb Rezept - mediterranes, gegrilltes Gemüse ein Hit für jedes Grillfest

 

Antipasti mit buntem Grill-Gemüse wie Auberginen, Zucchini, Champignons, Paprika und Tomaten.

Es gibt allerhand Möglichkeiten sich die frischen Köstlichkeiten bei einem geselligen Abend auf die Terrasse zu holen.

Das heutige Rezept lässt sich wunderbar vorbereiten und kann sowohl als Vorspeise als auch als Beilage zum Grillteller serviert werden - lecker.

 

Low Carb Rezept - mediterranes, gegrilltes Gemüse ein Hit für jedes Grillfest


 

zum Rezept für 4 - 6 Personen

 

2         Zucchini (in Würfel geschnitten)

1          Aubergine (in Würfel geschnitten)

1          rote und gelbe Paprika (mundgerecht geschnitten)

3         Zwiebeln (achteln)

10       Champignons (vierteln)

250 g Kirschtomaten (halbiert)

2         Knoblauchzehen (halbiert)

1          Mozzarella 

            Rucola zum garnieren

Olivenöl

Oregano

Salz + Pfeffer

Balsamico-Essig

 

Das Gemüse waschen, trockentupfen und in mundgerechte Würfel schneiden.

Jede Gemüsesorte einzeln in einem gusseisernen Bräter in Olivenöl und Knoblauch kurz scharf anbraten, mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen. 

Das fertig gebratene Gemüse in eine flache Form geben und gleichmäßig mischen, dann den Knoblauch entfernen. Sobald das Gemüse abgekühlt ist, die Tomaten und den Mozzarella dazu geben.

Nochmals mit Olivenöl, Balsamico-Essig, Salz und Pfeffer abschmecken und kühl mit einem Baguette servieren.

 

Buon appetito

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Gabriele (Donnerstag, 22 Juni 2017 07:56)

    Das sieht ja lecker aus, werde mich gleich auf den Weg machen, um das frische Gemüse einzukaufen und dann schnippeln.
    An so heißen Tagen eine tolle Alternative, ich freu mich drauf :-)

    Gabriele