· 

Vietnamesische Pho Bo Tai Suppe mit Rindfleisch


Vietnamesische-Pho-Bo-Tai-Nudelsuppe-mit-Rindfleisch-und-Pak-Choi

 

Pho ist eine traditionelle Suppe der vietnamesischen Küche. Dort kommt wohl keine Suppe so gerne und oft auf den Tisch wie diese, ob mit Rind, Huhn, Fisch oder Ente es ist das Kultgericht schlechthin.

Die Pho wird gewöhnlich zum Frühstück gegessen oder besser geschlürft, sie ist aber auch als Mitternachtssnack sehr beliebt.

Das Originalrezept wird mit Reisnudeln zubereitet, wobei ich für das heutige Rezept Glasnudeln verwendet habe.

Diese Pho ist schlicht . einfach . und gut!

 

In Vietnam spielt der kräftige Fleischgenuss der Suppe eine wichtige Rolle, diese verwenden gerne Rindfleisch, dass mit Fettadern und dergleichen durchzogen ist.

Ich habe mich für die Variante Pho Bo Tai entschieden, in dieser werden die hauchdünnen rohe Rindfleischscheiben mit den anderen Zutaten angerichtet, in der heißen Brühe gart das Fleisch dann schön rosa durch.

Jetzt möchte ich euch das Rezept meiner Pho Bo Tai vorstellen und dazu braucht es auch gar nicht viel. Die Zutatenliste ist schlicht, einfach und gut! Zwiebeln, Karotten, Ingwer, Zimtstange, Gewürze, Limette, Rindfleisch, Pak Choi, Pilze und Glasnudeln.

Im Groben habe ich mich an das Originalrezept gehalten, aber ein paar Abwandlungen zum Original dürfen schon auch sein. Denn mein Motto lautet: am Ende soll es dein Gericht sein, dich glücklich machen und schmecken!

 

Vietnamesische-Pho-Bo-Tai-Nudelsuppe-mit-Rindfleisch-und-Pak-Choi

Rezept für die vietnamesische Pho Bo Tai


Zutaten für ca. 4 Personen:

 

Für die Brühe:

 

2 Zwiebeln, 1/8telt

3 Karotten in grobe Stücke geschnitten

3 cm Ingwer

1 Zimtstange

4 Nelken

1 EL Korianderkörner

1,5 Liter Wasser

4 EL Gemüsebrühe

1 EL Sojasauce hell

3 Zweige Blattpetersilie 

 

Für die Einlage:

 

200 g Rindfleisch in dünne Streifen geschnitten

2 kleine Pak Choi

200 g Shiitake-Pilze

100 g Glasnudeln

2 Limetten

Basilikumblättchen

 

1,5 Liter gesalzenes Wasser auf den Herd zum sieden bringen. Zwiebelschnitze, Karotten, geschälter Ingwer, Zimtstange und alle weiteren Zutaten für die Brühe dazugeben und mindestens für 30 Minuten leicht köcheln lassen.

Während die Brühe leicht köchelt, die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Den Pak Choi ebenfalls putzen, den Strunk entfernen und der länge nach vierteln.

Die Suppe durch ein Sieb schütten, danach wieder zurück in den Topf geben und die Shiitake-Pilze und den Pak Choi dazugeben und für weitere 10 Minuten leicht köcheln lassen.

Nun die Glasnudeln und das Rindfleisch dazugeben, mit dem Limettensaft und Salz abschmecken und mit den Basilikumblättchen servieren. 

 

Vietnamesische-Pho-Bo-Tai-Nudelsuppe-mit-Rindfleisch-und-Pak-Choi
Vietnamesische Pho Bo Tai Nudelsuppe mit Rindfleisch und Pak Choi
Vietnamesische Pho Bo Tai Nudelsuppe mit Rindfleisch und Pak Choi

Kommentar schreiben

Kommentare: 0