· 

Dinkel-Pastasalat mit viel frischem Gemüse für die Grillsaison


Dinkel-Pastasalat mit viel frischem Gemüse

 

Werbung für Tress - Gesunde Ernährung ist richtig lecker und kann so einfach sein!

 

Ich liebe die einfache und ehrliche Küche - soll heißen: Mit guten Zutaten, überschaubarem Zeitaufwand und ohne großes Tam Tam Leckeres für Herz und Seele für die Alltagsküche zu kochen.

 

Selten koche ich ein Gericht nach Rezept aus einem Kochbuch oder einer Zeitschrift, vielmehr lasse ich mich inspirieren durch tolle Aufnahmen, die mich ansprechen.

Die Zutaten dafür schaue ich mir ganz genau an, dann koche ich nach meinem Gefühl, mit eigener Fantasie, meinem Geschmack und Intuition, dann lass ich meiner Kreativität freien Lauf.

 

Dinkel-Pastasalat mit frischem Gemüse

 

Genau das macht für mich Soulfood aus, wenn Gerichte genauso schmecken wie es mein Körper, meine Seele und mein Gefühl verlangt.

Natürlich will ich euch mein Rezept für den Dinkel-Pastasalat mit viel frischem Gemüse nicht vorenthalten. Der Dinkel-Pastasalat ist super schnell zubereitet und lässt sich auch ganz toll vorbereiten, z.B. für den nächsten Grillabend.

Ebenso lässt er sich auch ganz toll abwandeln, alles was euer Kühlschrank hergibt, nur rein damit!

eben ganz nach eurem Geschmack, Lust und Laune.

Dinkel-Pasta via andere Nudelsorten

 

Dinkel ist eins der nährstoffreichsten Getreidesorten, besonders in der Vollkornvariante, diese Inhaltstoffe machen Dinkelnudeln sehr gesund. Die in Dinkelnudeln enthaltenen Kohlenhydrate machen satt, geben Energie und fördern die Verdauung. Vor allem der hohe Nährstoffgehalt und die enthaltenen Ballaststoffe wirken sich positiv auf die Gesundheit aus. Dinkelnudeln sind zudem vegan und sehr gut bekömmlich.

 

Dinkel-Pastasalat mit viel frischem Gemüse

Bunter Dinkel-Nudelsalat


für 4 Personen:

250 g Dinkel-Muschelnudeln                      
1 rote Paprika, in Streifen schneiden
1 Salatgurke
200 g Kirschtomaten
1/2 Bund Radieschen, in Rädchen schneiden
200 g Schafskäse
für das Dressing:                                                                             
6 EL Olivenöl
2-3 EL weißer Balsamico
1 TL Senf
1 Stiel Basilikum
  Salz + Pfeffer
  1. Muschelnudeln nach Packungsbeilage in reichlich Salzwasser abkochen, dabei etwas vom Nudelwasser abschöpfen.
  2. Nudeln abgießen und in eine große Schüssel geben.
  3. Paprika waschen, halbieren, Strunk und Kerne entfernen und in dünne Streifen schneiden.
  4. Gurke schälen, der Länge nach halbieren, Kerne mit einem Teelöffel herausnehmen und quer in halbe Scheiben schneiden.
  5. Kirschtomaten halbieren oder vierteln.
  6. Radieschen waschen und in dünne Rädchen schneiden oder hobeln.
  7. Die Hälfte vom Schafskäse in Würfel schneiden, die andere Hälfte zerbröckeln.
  8. Für das Dressing alle Zutaten gut miteinander vermengen.
  9. Etwas Nudelwasser, die Paprikas, Gurken, Tomaten, Radieschen und den gesamten Schafskäse zu den Nudeln geben. Das Dressing darüber verteilen und vorsichtig miteinander vermengen.
  10. Abgedeckt etwas ziehen lassen, danach nochmals abschmecken und eventuell nachwürzen.

 

Dinkel-Pastasalat mit viel frischem Gemüse
Dinkel-Pastasalat mit viel frischem Gemüse


PIN IT!


Dinkel-Pastasalat mit viel frischem Gemüse

Kommentar schreiben

Kommentare: 0