· 

Bunter Nudelsalat mit Parmaschinken und Mozzarella


Italienischer Nudelsalat mit Parmaschinken und Mozzarella

 

Dieser bunte Nudelsalat ist ein winterlicher Seelenschmeichler.

Der Nudelsalat mit Baby-Blattspinat, Tomaten, Paprika sieht toll aus, lässt sich zudem ganz einfach vorbereiten und wird durch den Parmaschinken, Mozzarella und den weißen Bohnen zu etwas ganz Besonderen.

 

Er ist einer der leckersten und köstlichsten Dinge die du im Winter essen kannst und an so grauen Wintertagen ist ein Nudelsalat genau das Richtige.

 

Nicht nur im Sommer lebe ich für Salate. Etwas anderes brauche ich groß gar nicht, sie sind frisch, bunt und gesund.

Der Nudelsalat wird einmal zubereitet und gegessen wird dann mindestens zweimal davon, weil er sich im Kühlschrank richtig gut hält und sich auch perfekt zum Fleisch kombinieren lässt.

Bunter Nudelsalat als Seelenschmeichler

 

Durch die unterschiedlichen Zutaten kommt es zu einer unglaublichen Geschmackskombination. Der Parmaschinken sorgt für das gewisse Extra, der Geschmack ist mild, aber dennoch aromatisch und würzig. Er harmoniert unglaublich gut mit den Tomaten und dem Paprika und zu den anderen Zutaten sowieso.

 

Wie ihr also bemerkt, bin ich ganz hin und weg von dieser Variante, den ich mit Sicherheit in diesem Jahr nicht zum letzten Mal zubereiten werde.

Ob als Mitbringsel für euren nächsten Grillabend, zur bevorstehenden Faschingsparty oder zum Schulfest, dieser Nudelsalat ist ein Salat den jeder mag!

 

Italienischer Nudelsalat mit Parmaschinken und Mozzarella

Bunter Nudelsalat mit Parmaschinken und Mozzarella - Rezept


für 4 Personen als Beilage:

400 g Fusilli                                                                                              
30 g Baby-Blattspinat
1-2 Mozzarella
170 g Parmaschinken
6 Kirschtomaten, halbieren
6 getrocknete Tomaten
2 Paprika, in Streifen schneiden
1 kl. Glas weiße Bohnen, küchenfertig
  Olivenöl
  Balsamico-Essig
  Salz + Pfeffer
  1. Pasta nach Packungsbeilage abkochen, in einem Sieb auffangen und kalt werden lassen.
  2. Spinat waschen und trocken schütteln.
  3. Paprika waschen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen, dann in Streifen schneiden.
  4. Kirschtomaten halbieren, getrocknete Tomaten ebenfalls in Streifen schneiden.
  5. Olivenöl, Balsamico-Essig, Salz und Pfeffer zu einer Vinaigrette verrühren.
  6. Abgekühlte Pasta in eine große Schüssel geben, Paprika, Tomaten und Bohnen dazugeben und alles vorsichtig mit der Vinaigrette vermengen.
  7. Schüssel abdecken und für ca. 10 Minuten ruhen lassen! danach nochmals nachwürzen.
  8. Baby-Blattspinat vorsichtig unterheben.
  9. Kurz vor dem Servieren wird der Mozzarella mit den Händen geteilt und zusammen mit dem Parmaschinken auf den Nudelsalat verteilt.
Italienischer Nudelsalat mit Parmaschinken und Mozzarella
Italienischer Nudelsalat mit Parmaschinken und Mozzarella


PIN IT!


Bunter Nudelsalat mit Parmaschinken und Mozzarella

Kommentar schreiben

Kommentare: 0