· 

Gnocchi mit Kohlrabi & Champignons in einer Bolognese-Sauce

[WERBUNG]


Gnocchi mit Kohlrabi & Champignons in einer Bolognese-Sauce

 

Heute gibt es Gnocchi! und zwar in einem ganz neuen Style mit saisonalem Kohlrabi und riesengroßen Portobello Champignons in einer cremigen Bolognese-Sauce.

Denn nicht nur Spaghetti und Penne sind Klassiker der italienischen Küche, die Gnocchi gehören auf jeden Fall auch dazu!

Die Bolognese-Sauce wird mit Zwiebeln, frischen Kräutern und stückigen Tomaten zubereitet, hinzu kommen Kohlrabi-Würfel und Riesen-Champignons.

 

Gnocchi . ruck . zuck . fertig

 

Ebenso wie Pasta schmecken Gnocchi zu allen erdenklichen Saucen aus der Vielfalt in der italienischen Küche, ob in einer einfachen Salbeibutter geschwenkt, einer Gorgonzola-Sauce, in einer Tomatensauce oder eben in einer Bolognese-Sauce.

Gnocchi werden aus einem Kartoffelteig zubereitet und sind innerhalb weniger Minuten abgekocht, um dann mit der vorbereiteten Sauce gegessen werden zu können.

 


Freundlicherweise hat mir der Biohof-Braun wieder seine Bio-Produkte zur Verfügung gestellt. Der Biohof betreibt eine ehrliche ökologische und nachhaltige Landwirtschaft, um gesunde Lebensmittel zu erzeugen.

Dem Biohof-Braun aus Vaihingen Aurich ist es wichtig, dass ökologische Kreisläufe zwischen Pflanzen, Tieren und Menschen in einem respektvollen Umgang miteinander leben können.


Gnocchi mit Kohlrabi & Champignons in einer Bolognese-Sauce

Gnocchi mit Kohlrabi & Champignons in einer Bolognese-Sauce - Rezept


1 EL

1

150 g

200 g

1

500 g

2 EL

1 Dose

1 Zweig

400 g

 

Olivenöl

Zwiebel, fein gewürfelt

Champignons

Kohlrabi, in Würfel geschnitten

Selleriestange

gemischtes Hackfleisch

Tomatenmark

stückige Tomaten

Thymian

Gnocchi

Parmesan, gerieben zum bestreuen


  1. 1 EL Olivenöl in einem Bräter bei mittlerer Hitze erwärmen.
  2. Zwiebelwürfel hineingeben und langsam glasig dünsten.
  3. Champignons ohne Zugabe von Fett in einer separaten, beschichteten Pfanne scharf anbraten und salzen.
  4. Kohlrabi schälen und in feine Würfel schneiden, zu den Zwiebeln dazugeben und kurz mit andünsten.
  5. Hackfleisch in den Bräter zu den Zwiebeln und dem Kohlrabi geben, Temperatur erhöhen, Hackfleisch krümelig anbraten.
  6. Tomatenmark dazugeben, alles gut miteinander vermischen.
  7. Stückige Tomaten und Thymianzweig zu dem Hackfleisch geben, mit Salz würzen.
  8. Temperatur verringern und die Bolognese-Sauce ca. 30 Min. bei geringer Hitze köcheln lassen.
  9. Champignons zu der Bolognese-Sauce dazugeben und alles miteinander vermengen, Thymianzweig herausnehmen.
  10. Topf mit Salzwasser zum kochen bringen, sobald man die Gnocchi hineingibt Temperatur verringern. Gnocchi solange im Wasser lassen, bis sie an der Wasseroberfläche schwimmen, dies dauert etwa 2 - 3 Minuten.
  11. Gnocchi in ein Sieb abgießen, auf Teller anrichten, Bolognese-Sauce dazugeben, mit Parmesankäse betreuen und genießen.
Gnocchi mit Kohlrabi & Champignons in einer Bolognese-Sauce
Gnocchi mit Kohlrabi & Champignons in einer Bolognese-Sauce


PIN IT!


Gnocchi mit Kohlrabi & Champignons in einer Bolognese-Sauce

Kommentar schreiben

Kommentare: 0