· 

Schneller Feta-Creme-Dip mit Oliven


Schneller Feta-Creme-Dip mit Oliven

__________________________________

 

Ohne Dip geht's nicht!

Egal, ob sommerliches Grillfest oder zum leckeren Fingerfood, auf der knackigen Rohkostplatte, dem Silvesterfondue oder dem Partyraclette, ohne ist nicht!

 

Mit ihrer meist cremigen Konsistenz, werden die Speisen in die Dips eingetaucht.

Sie sind eine unverzichtbare Beilage zu vielen Rezepten jeglicher Art. Besonders in einer geselligen Runde oder auf dem Partybuffet verfeinert der Dip nicht nur viele Fleisch- und Fischgerichte. 

   

In vielen Ländern gehören Dips schon ewig zur alltäglichen Küche. So hat beispielsweise die indische Küche ihre fruchtig-pikanten Chutneys. In der tunesischen Küche wird zu jeder Mahlzeit eine Würzpaste, die sogenannte Harissa gereicht oder in der Tex Mex Küche sind es vor allem die Nachos, die meist mit einem sämigen Käse Dip genossen werden. So ähnlich ist es mit dem Tzatziki in der griechischen Küche. 

Japanische Sushi lassen sich prima mit einer pikanten Wasabi-Paste verfeinern und zu einem saftigen Steak gehört einfach ein Klecks Sauerrahm.

Dips - sind schnell und einfach zubereitet

 

Dips sind schnell und einfach mit wenigen Zutaten gemacht und lassen sich prima sogar schon einen Tag vorher zubereiten.

Und deshalb habe ich euch heute ein köstliches Dip Rezept mitgebracht, es gibt einen schnellen Feta-Creme-Dip mit geröstetem Brot und Oliven. Der Feta-Creme-Dip lässt sich auch super als einfache Vorspeise servieren und passt zu jeder Gelegenheit - aber Vorsicht - Suchtgefahr!

 


Schneller Feta-Creme-Dip - Rezept


200 g Naturjoghurt 3,8 % Fett
200 g Feta Käse
10 schwarze Oliven ohne Stein
1 EL Olivenöl
2 Zweige Oregano
  Chiliflocken
  Salz & Pfeffer
  1. Joghurt in ein höheres Gefäß geben.
  2. Grob zerkleinerter Feta dazugeben und mit dem Mixstab grob pürieren.
  3. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Feta-Creme in eine Schale oder tiefen Teller geben.
  5. Oliven darauf verteilen, etwas Olivenöl und Chiliflocken darüber verteilen.
  6. Frischer Oregano on Top darüber geben und mit geröstetem Baguette servieren.

Schneller Feta-Creme-Dip mit Oliven

Kommentar schreiben

Kommentare: 0