· 

Schnelle Zucchini-Bolognese-Lasagne


Schnelle Zucchini-Bolognese-Lasagne

 

Langsam wird es tatsächlich herbstlich und ungemütlich da draußen. 

 

Dann finde ich es immer faszinierend, dass man sofort das Verlangen nach deftigerem und würzigerem Essen hat. Es werden wieder mehr Suppen, Ragouts und zeitaufwändigere Gerichte gekocht. 

 

Jetzt wo die Tage wieder kürzer werden und und der Grill eine Pause einlegt, bereite ich sehr gerne Ofengerichte her.

Eine klassische Lasagne gibt es dann sehr oft, diese kann man wunderbar vorbereiten, erst recht wenn man Gäste erwartet, allerdings benötigt diese auch etwas mehr Zeit.

 

Um dies ein wenig abzukürzen habe ich euch heute eine schnelle Zucchini-Bolognese-Lasagne mitgebracht, passt also perfekt in die Feierabendküche.

Man kann eine große Menge davon zubereiten und aufgewärmt schmeckt die Lasagne am nächsten Tag noch fast besser. 

 

Schnelle Zucchini-Bolognese-Lasagne - perfekt für die Feierabendküche

 

Wie bei der klassischen Lasagne wird auch hier eine Bolognesensauce mit Hackfleisch zubereitet. Die Lasagne-Platten werden in grobe Stücke gebrochen und kommen in den gleichen Topf zur Sauce, ebenso die Hälfte der Zucchinistreifen.

 

Zum Schluss wird die zweite Hälfte der Zucchinistreifen auf die Sauce gelegt und vorsichtig unterhoben bzw. leicht hineingedrückt. Lasagne sollte immer etwas überwürzt werden, da die Nudel-Platten ziemlich viel von der Würze aufnehmen.

On Top kommen noch Mini-Mozzarella`s und Parmesan Käse, dann geht's für ca. 20 Minuten in den Ofen, bis alles eine schöne goldgelbe Farbe angenommen hat.

 

Diese schnelle Zucchini-Bolognese-Lasagne ist so einfach in der Zubereitung, sie ist so gut und das perfekte Herbst-Soulfood-Essen!

 

Schnelle Zucchini-Bolognese-Lasagne

Schnelle Zucchini-Bolognese-Lasagne - Rezept


für 4 Personen

1 Zwiebel. gewürfelt 
350 g gem. Hackfleisch
1 EL Olivenöl
1 EL Tomatenmark
1 TL Paprikapulver
2 Dosen Kirschtomaten
6 Lasagne-Platten, in grobe Stücke
2 Zucchini, längs in Streifen
125 g Mini-Mozzarella
3 EL Parmesan-Käse, gerieben
  Salz
  1. Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Die Zwiebel in feine Würfel schneiden.
  3. In einer gußeisernen Pfanne das Olivenöl kurz erwärmen, die Zwiebelwürfel und das Hackfleisch dazugeben. Bei höherer Temperatur das Hackfleisch gut durchbraten.
  4. Mit Salz und Paprikapulver würzen, dann das Tomatenmark dazugeben und gut miteinander vermengen.
  5. Die Kirschtomaten aus der Dose dazugeben, ebenso die grob zerbrochenen Lasagne-Platten und die Hälfte der Zucchinistreifen, vorsichtig alles unterheben.
  6. Mit geschlossenem Deckel alles bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen.
  7. Nochmals mit Salz nachwürzen dann die zweite Hälfte der Zucchinistreifen obendrauf legen und vorsichtig etwas in die Sauce drücken.
  8. Mini-Mozzarella und Parmesan Käse gleichmäßig darauf verteilen.
  9. Pfanne vom Herd nehmen und für ca. 20 Minuten in den Ofen geben, bis alles eine schöne goldgelbe Farbe angenommen hat. 

Schnelle Zucchini-Bolognese-Lasagne
Schnelle Zucchini-Bolognese-Lasagne


PIN IT!


Schnelle Zucchini-Bolognese-Lasagne

Kommentar schreiben

Kommentare: 0