· 

bunter Auberginensalat mit gerösteten Kichererbsen


Auberginensalat sommerlich

 

Es gab schon viel zu lange keinen Salat mehr auf dem Blog! Den letzten im Mai und das ist doch viiiiel zu lange her! wie ich finde.

Ich liebe Salate in allen Varianten, ob Blatt-, Linsen- oder Nudelsalate.

 

Mit den heißen Temperaturen und einer ordentlichen Sommerbeschwingtheit ist mir immer nach knackigen Salaten und jeder Menge gegrillten Zeugs!

Je leichter desto besser, aber bitte mit ganz viel Geschmack.

 

EINFACH UND LECKER!

 

Besonders gut gefällt mir an diesem Rezept, dass man je nach Lust, Laune und Saison die Zutaten verändern kann, ihr dürft also eurer Kreativität freien Lauf lassen. 

 

Gegrilltes Gemüse finde ich ja sensationell lecker, für diesen sommerlichen Salat habe ich mich für Auberginen und aromatische Tomaten entschieden, dazu geröstete Kichererbsen mit einer fein abgeschmeckten Vinaigrette mit Rucola.

 

Das nussige Aroma der Kichererbsen passt perfekt zu den übrigen Zutaten, probiert es aus, ihr werdet es lieben!

 

 

Auberginensalat mit Berberitzen

bunter Auberginensalat mit Kichererbsen - Rezept


 

100 g       Kichererbsen

2               Auberginen, längs in Scheiben

4               mittelgroße Tomaten, in Scheiben

1               rote Zwiebel, in Ringe 

 

Berberitzen zur Deko

Olivenöl, Salz, Limettensaft

 

 

  1. Kichererbsen am Vorabend in kaltes Wasser einweichen.
  2. Kichererbsen nach Packungsanleitung kochen, abgießen und abkühlen lassen.
  3. Die längs geschnittenen Auberginenscheiben salzen und auf dem Grill oder in einer Grillpfanne grillen, ebenso die Tomatenscheiben.
  4. Abkühlen lassen.

Vinaigrette für den Auberginensalat - Rezept


 

5 EL            Olivenöl

1 EL            Balsamico-Essig

6 Zweige    Rucola

Salz

 

  1. Olivenöl, Balsamico-Essig, Rucola-Zweige und Salz in ein hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab pürieren.
  2. Solange pürieren, bis eine gleichmäßige Vinaigrette entsteht.
  3. nochmals mit Salz abschmecken.

 

Gegrillte Auberginen und Tomaten auf einem Teller anrichten, Kichererbsen und Zwiebelringe darauf verteilen.

Vinaigrette gleichmäßig verteilen und noch ein paar Tropfen Limettensaft darüber träufeln.

Wer möchte kann als Topping noch ein paar getrocknete Berberitzen darüber geben.

Ich wünsche euch einen leckeren Appetit!

 

Auberginensalat mit Kichererbsen
Auberginensalat mit Limetten

Bunter Auberginensalat mit Kichererbsen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0