· 

Mediterraner Bauernsalat mit gegrilltem Gemüse


Mediterraner Bauernsalat mit gegrilltem Gemüse

 

Ich habe Euch ein neues Salat-Rezept!

Diese gegrillten Zucchini und Auberginen im mediterranen Bauernsalat sind mal was ganz anderes. Und das Beste: die Zubereitung geht ganz einfach und ist auch relativ schnell gemacht.

Diese Kombination aus dem gegrillten Gemüse mit den restlichen knackigen Zutaten werden auch dich begeistern, er schmeckt unglaublich lecker und ist herrlich frisch!

 

Ein mediterraner Bauernsalat den du lieben wirst

 

Nicht nur als passender Begleiter für den Grillabend, sondern auch als vegetarisches, leichtes Hauptgericht kann man diesen frischen Bauernsalat bestens genießen. 

 

Eignet sich auch bestens für das Meal Prep Prinzip

 

Da der Romana Salat ein recht robuster Blattsalat ist, kann man diesen mediterranen Bauernsalat schon sehr gut am Abend vorher zubereiten und das Dressing erst beim Anrichten darüber gießen. Bereite ruhig eine etwas größere Portion zu, denn diese kannst du dann problemlos am nächsten Tag noch mit ins Büro oder in die Uni nehmen.

 

Für das Meal Prep Prinzip eignen sich am besten robuste Salatarten, wie z.B. und je nach Saison Eisberg-, Feld-, Endiviensalat oder auch Radicchio.

Von Kresse, Portulak und Kopfsalat würde ich eher abraten, da diese schon ohne Dressing sehr schnell in sich zusammenfallen. 

 

Dieser mediterrane Bauernsalat passt ideal zu gegrillten Fleisch- und Fischgerichten.

 

Mediterraner Bauernsalat mit gegrilltem Gemüse

Mediterraner Bauernsalat mit gegrilltem Gemüse - Rezept


für 4 Personen als Beilage:

2 Romana Salate
1 kleine Zucchini, in Scheiben schneiden
1 kleine Aubergine, in Scheiben schneiden
200 g gelbe Kirschtomaten, halbieren
4 - 6  Peperoncini
200 g  Schafskäse, in Würfel schneiden
  Olivenöl zum Anbraten
  Salz
   
  für das Dressing:
6 EL Olivenöl
2 EL Balsamico Essig
  Salz
  1. Romana Salate quer in dicke Streifen schneiden, waschen und trockenschleudern.
  2. Zucchini und Aubergine in Scheiben schneiden, salzen und in einer beschichteten Pfanne mit Olivenöl anbraten, herausnehmen und abkühlen lassen.
  3. Kirschtomaten halbieren, Schafskäse in Würfel schneiden.
  4. Peperoncini abtropfen lassen.
  5. Auf eine große Platte zuerst den Romana Salat geben, dann alle anderen Zutaten darauf verteilen.
  6. Für das Dressing alle Zutaten miteinander verrühren und über den Salat gießen und gleich servieren.
Mediterraner Bauernsalat mit gegrilltem Gemüse
Mediterraner Bauernsalat mit gegrilltem Gemüse


PIN IT!


Mediterraner Bauernsalat mit gegrilltem Gemüse

Das könnte dich auch interessieren:


Kommentar schreiben

Kommentare: 0